2011

Quartett im Doppelbett

 

Lustspiel in 3 Akten von

Wilfried Reinehr

Max Hansen, ein junger Schriftsteller, ist ständig in Geldnot, seit ihm sein Bruder jegliche Unterstützung wegen seines angeblich unmoralischen Lebenswan- dels gestrichen hat. Dennoch verzichtet er nicht auf sein gewohntes Leben und versucht, sich mit Hilfe einer reichen Freundin durchzuschlagen.
Das wiederum darf seine Geliebte, eine Stewardess, nicht erfahren. Aber nicht genug damit, er vergnügt sich auch noch mit einer weiteren Freundin, wobei natürlich keine der drei etwas von der anderen ahnt. Erst als alle gleichzeitig auftauchen, wird es brenz- lig. Aber seine Freunde versuchen ihm zu helfen!
Kommt er zum Schluss ohne Schaden aus dem Schlamassel heraus?

Spieler2011

Die Spieler der Theatersaison 2011:
v.l. Siegfried Rauch, Horst Geppert ( Regie ), Monika Vogelgsang, Christian Kuss, Andrea Karl, Sandra Stiller, Anita Kuss, Andreas Metzko, Susanne Lang, Tanja Kirchenbaur, Helmut Schröppel

 

[Home] [Verein] [Reservisten] [Theater] [Spielsaison 2019] [Spielsaison 2018] [Spielsaison 2017] [Spielsaison 2016] [Spielsaison 2015] [Spielsaison 2014] [Spielsaison 2013] [Spielsaison 2012] [Spielsaison 2011] [Spielsaison 2010] [Spielsaison 2009] [Spielsaison 2008] [Spielsaison  2007] [Spielsaison  2006] [Spielsaison  2005] [Spielsaison  2004] [Spielsaison  2003] [Spielsaison  2002] [Spielsaison  2001] [Spielsaison  2000] [Spielsaison  1999] [Chronik] [Termine / Neues] [Kontakt]

[Datenschutzerklärung]