2010

Wer berühmt sein will, muss sterben

 

Boulevard-Komödie in 3 Akten von

Ralf Kaspari

Herbert Weber versucht sich als Schriftsteller von Kriminalromanen. Bisher wurde jedoch keines seiner Werke veröffentlicht. Kein Wunder, dass seine Frau Birgit und Tochter Anja nicht gerade gut auf seine künstlerische Tätigkeit zu sprechen sind. Als Herberts Schwestern ihm dann noch seine Mutter ins Haus setzen wollen, bekommt Herbert die Krise. Er täuscht seinen Tod vor. In Windeseile wird er posthum ein berühmter Schriftsteller und seine ganze Verwandtschaft einschließlich seinem Schwiegersohn Peter profitieren von seinem Tod.

 

Spieler2010

Die Spieler der Theatersaison 2010:
stehend von links:Tanja Kirchenbaur, Andreas Metzko, Gertraud Steinmeyer (Souffleuse), Karlheinz Kermann, Helmut Schröppel, Siegfried Rauch (Regie), Susanne Lang.
sitzend von links: Anita Kuß, Christian Kuß, Sandra Stiller.
nicht auf dem Bild: Andrea Kar
l

[Home] [Verein] [Reservisten] [Theater] [Spielsaison 2019] [Spielsaison 2018] [Spielsaison 2017] [Spielsaison 2016] [Spielsaison 2015] [Spielsaison 2014] [Spielsaison 2013] [Spielsaison 2012] [Spielsaison 2011] [Spielsaison 2010] [Spielsaison 2009] [Spielsaison 2008] [Spielsaison  2007] [Spielsaison  2006] [Spielsaison  2005] [Spielsaison  2004] [Spielsaison  2003] [Spielsaison  2002] [Spielsaison  2001] [Spielsaison  2000] [Spielsaison  1999] [Chronik] [Termine / Neues] [Kontakt]

[Datenschutzerklärung]